Damit Sie beweglich bleiben


Unsere Therapien



PHYSIOTHERAPIE



Ich bin eine Physiotherapeutin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung und Weiterbildungen in Manueller Therapie, Med. Trainingstherapie, Pulmonaler Rehabilitation und vielem mehr.


HIPPOTHERAPIE


Ziel von dieser Therapiemethode auf dem Pferderücken ist es, bei neurologischen Patienten die Rumpfaktivität und das Gleichgewicht zu Schulen, den Tonus der Beine zu regulieren und Hüft-oder Rückenschmerzen zu reduzieren. bei MS- Patienten wird diese Therapie von der Grundversicherung übernommen, bei anderen neurologischen Krankheitsbildern muss über die Vorgängergeneration eine Kostengutsprache eingeholt werden.

NEUROLOGISCHE BEHANDLUNGEN



Seit 15 Jahren arbeite ich ausschliesslich mit neurologischen Patienten und konnte sehr viel Erfahrungen sammeln.

Ich habe Weiterbildungen auf den Gebieten Bobath, Parkinsonbehandlungen und Multiple Sklerose

Covid19: Sicherheitskonzept Hippo- und Physiotherapie Sibylle Peter


  • Es gelten die Richtlinien des BAG, betreffend der Abstand- und Hygieneregeln, wann immer möglich.
  • Wer sich nicht absolut gesund fühlt oder im nahen Umfeld mit einem Coronapatienten in Kontakt. gekommen ist, muss sich von der Therapie abmelden, bis die Gefahr einer Ansteckung vorüber ist, oder die Krankheitssymptome vollständig abgeklungen sind.
  • Patienten warten auf der Aussenseite des Stalles bis zum Beginn der Thearpie.
  • Händedesinfektion steht bereit und wird vor und nach jeder Behandlung durchgeführt von Patienten, Therapeutin und Pferdeführerin.
  • Der Mundschutz darf im gegenseitigen Einverständnis für die Hippotherapie weggelassen werden.
  • In der Einzeltherapie in geschlossenen Räumen gilt immer noch Maskenpflicht für Patient und Therapeut
  • Nach der Therapie werden alle verwendeten Gegenstände gereinigt und mit Desinfektionsmittel behandelt.

WILLKOMMEN ZUR


PHYSIOTHERAPIE


HIPPOTHERAPIE-K


SIBYLLE PETER



Gerne bin ich für Sie da



Physiotherapie und Hippotherapie K


Sibylle Peter